Wenn die Politik, Justiz & Co stumpfe Gewalt säen / korrupt sind, gibt es Wutbürger

Schon der alte Fritz, der Preußenkönig Friedrich Wilhelm II. sagte,
schlechte Richter sind schlimmer als Straßenräuber,
denn vor letzteren kann man sich schützen.

Mit der Hoffnung auf Besserung der fiesen Staatsdiener, Gerichte & Gutachter, Ihr seit Schuld wenn Ihr Gewalt sät oder korrupt handelt und Wir uns empören

Sehr geehrte Politiker & Justiz, die der Verfassung und Gesetzen dienen MÜßTE:

EURE  WORTE  SPRECHT  IHR oft  MIT  GESPALTENER  ZUNGE, ‘au

CDU AKK / Merkel & co: Ihr schreibt in Bild zu Demos:

Gegen den Mißbrauch der Gesetze, Verfassung, der BRD Fahne soll man was tun.

Dann paßt mal auf und erkennt Ihr Euch bei Folgendem:

Dann fangt mal Selbst als wirkliche Vorbilder an und nehmt Unsere Hinweise ernst und weicht der Wahrheit nicht aus und genehmigt uns endlich einen persönlichen Termin um die Justiz- Mißstände auch der Kanzlerin offen zu sagen wenn schon Justizminister kneifen und Ihre Versprechen auch nicht einhalten.

Geht mal erst die Fehler an und übergeht Sie nicht.

Wer regiert, wer macht Gesetze + wer setzt diese 1 :1  von Euch um?

Wir sagen Euch wiederholt, dann sorgt auch gut für die Bürger:  dass Ihr da Oben & alle Gerichte sich auch an die Gesetze & Opferrechte dran halten. (Willkür : Berufseid)

Ihr seid keine guten Vorbilder, was da Alles zu Lasten der Bürger & Opfer geschieht.

Ihr gewährt oft Groß- Betrügerein, auch in der Justiz.

Den Christlichen sich nennenden Parteien müßte man das “C”  wegnehmen,
Ihr seid das C”  leider nicht alle,, denn wahre Christen handeln anders, gerechter.

Wir fühlen uns als Christen gedemütigt und entblößt, weil Euer Handeln wir nicht als christlich erkennen können.

Für den Triumph des Bösen genügt es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke,  ehem. irischer Staatsmann

Da gibt es z.B.,
einen über 20 Jahren Schadensersatz- Krieg eines unschuldigen Unfallopfers,
15 Jahre in der 1. Instanz gegen kriminelle Vers. Ärzte, kriminelle Gutachter, kriminelle Richter’in, die einer großen Versicherung sicher dienen und deren eng befreundeten Anwalt der mit Unwahrheiten durchkommt, statt die Wahrheit bei Gericht nach dem Gesetz suchen, das starke Gegenteil erlebt, was der Staat als Rechtsstaat und als Garant der Gesetze und Verfassung sein soll.

Die nehmen sich Ihre Macht heraus und vernebeln dreist die Wahrheit. Sie lassen Beweise von Opfern verschwinden, schreien den Opfer- RA lauthals an, erteilen ihm Rede und Frageverbot, wie fiese Gerichte in der Türkei oder anderen Bananen- Rechtsstaaten und das in Deutschland.

Beweisanträge fallen unter den Tisch, Protokolle fälschen und benachteiligend erstellen, usw. . und das sollen gesetzestreue Richter sein?  Nie im Leben.

Das schärfste ist, das Gericht führt den Prozeß falsch, um sympathisierend den eng Gerichts-befreundeten Anwalt der Verursacherversicherung ein sicher gewünschtes Urteil zu ermöglichen und verstößt sogar gegen den eigenen gerichtlichen Beweisbeschluß.
Das ist Betrug im Amt.

Kann man von abhängigen Menschen unabhängige Meinungen  erwarten?      Werner Braun, dt. Aphoristiker (1951 -2006)    

Ungeeignet Gutachter werden auch kostenpflichtig dem Opfer aufgebrummt und der Schädiger lacht und braucht bei Gericht nichts zu tun und weiß schon vorher was das Gericht beschließt. Dies geht aus den Akten & Ablauf sicher hervor.

Liebe Medien, liebe Politiker, liebe Juristen und Ihr Richter die nicht gegen Unrecht handeln und das dulden, Ihr macht euch strafbar, sagte Richter Heindl zu uns.

Auch Wegsehen und Nichthandeln macht SCHULDIG.
Seht mal nach, weil ein jeder Beamte, der von einer Straftat erfährt, müßte etwas hiergegen tun heißt es.

Dies stellen wir Bundesweit fest, der einfache Bürger der zuvor betrogen oder geschädigt wurde und ehrlich kämpft, hier  bei Gericht leider gegen Konzern- Juristen  antreten muß, der Bürger wird meist benachteiligt. Umsonst vertraut.

 

Auch die seit Jahren angerufenen christlichen Justizminister und  auch andere Politiker lassen unsere Briefe verschwinden und / oder antworten meist nicht.

Wenn eine Antwort mal kommt heißt es lapidar, da könne oder wolle man nixxx machen.
Auf Nachfragen heißt es oft sehr  un- menschlich, da könne man nix machen.???

Komisch: Richter & Gutachter als klar nachgewiesene Betrüger dürfen machen was sie wollen und die dürfen von Anderen Richtern sachlich nicht überprüft werden.
Also das ist schon mal nicht normal und total unanständig & falsch.

Da sollte mal das Volk schon wissen, als Schul- Lernstoff und nicht erst wenn man den Schaden erlitten hat.

Ein Anlügen des Gerichtes ist eine Straftat, angeblich, aber lügenhaften Gutachtern des Gerichts geschieht nichts, komisch.

Das dreiste ist, was ist wenn das Gericht selbst lügt, betrügt, und sich angeblich als Unantastbar bezeichnet, was sich aber ausschließt wenn Richter / Richterin gegen die Gesetze / Verfassung handeln und gegen die primären Opferrechte. Somit entfällt die Unantastbarkeit.

Eine große Schande und Unwahrheit ist, dass Wir Bürger bei Gericht nicht gleichbehandelt werden oder als Opfer unseren Schutz nicht gewährt bekämen.

Die Rechtsgewährungspflicht des Gerichtes, u.a. Pflichten verweigert man uns.

Die Ausreden der Politik & Justizes wäre doch alles In Ordnung
= ein großes Lügen- Gebäude.

Wenn das Aug nicht sehen will und das Ohr nicht hören will, nützen weder Licht noch Brill’ und auch keine geschriebenen Gesetze. (Wir brauchen Videobeweise)

Ihr verkauft die Bürger mehr als ugs. (sorry) Neger oder moderne Sklaven, denen man alles erzählen kann, was man selbst nicht glaubt, oder schon vorher anders weiss.

Merke:   Lebensregeln  von    Benjamin Franklin

  1. Aufrichtigkeit:
    Begehe keine Hinterlistigkeit; denke sauber und gerecht; sprich so, wie du denkst!
  2. Gerechtigkeit:
    Verletze niemanden, indem du ihm Unrecht tust
    oder ihm eine Hilfe versagst, die deine Pflicht ist.

Auch die AFD, die, die Wutbürger hinter sich versammelt sagt zwar, das Problem kennen Sie , aber  machen tut Sie auch nichts.

Die vielen angeschriebenen Medien trauen sich wohl nicht gegen mächtige korrupte Versicherungen die viel Werbung* schalten, (*das was Sie  gegen Ihre Opfer nicht einhalten)  etwas zu unternehmen und ziehen Investigativ ugs. den Schwxxx ein.

Für was und für Wen sind die GEZ- Medien denn da?

Die Politik als Gesetzgeber traut sich noch nicht einmal gegen mächtige Konzerne, wie z.B., betrügerische Konzerne der Auto -Industrie u.a. anzugehen.

Deren Diesel- Vorschläge werden z. B., als Gesetz oft 1 : 1 übernommen. Da sitzen unseres Erachtens wohl die Lobbyisten der Autokonzerne mit in den Ministerien von Verkehr & Justiz, Gesundheit bis zum Abstimmen dabei. Parteilichkeit, Vorteilssuche, Vorteilsgewährungen, etc. scheinen hier schon normal zu sein?
Die Umtauschprämien sind sicher auch purer Schummel (übliche Rabatte wohl).

Der  vom Autobauer betrogene PKW- Bestizer hat den Schaden, das Volk soll auch noch dafür bezahlen und die Politik verkauft das als gute Lösung. ?????

Klar ist, die Milliarden- Betrüger wie Winterkorn, Ackermann und Co werden vom Volk und den Betrogenen durch windige Politiker gerettet und verdienen so zusätzliche Milliarden- Umsatz.
So etwas macht man normal nicht wenn man fair ist.
Seid Ihr noch ganz Sauber?  Brauchen wir einen Abluft- Test für Diesel-Beamte?

Kriminelle muß man angehen heißt es als, warum macht Ihr das nicht? Warum?

Groß- Betrüger werden mit Handschuhen von Euch angefasst, warum?

Wer regiert hier wirklich? Die die gewählt sind vom Volk, unsere Politik eher nicht und wer richtet bei Gerichten, auch eher die Wahrheit nicht, wohl die Mächtigen & Geld, die nicht gewählt  sind. (sagte auch so in etwa Seehofer bei Pelzig)

Das sind Jahrzehnte lange Erfahrungen & Feststellung und ein Tatsachen Vortrag, weil unser Vertrauen in den Rechtsstaat ist uns geraubt worden.

Wenn 100 % unschuldige eines schweren plötzlichen Unfalls, der sein Ganzes Leben zerstörte, von  Vers- Ärzten nachweislich schwer falsch behandelt und der behandelnde zuständige Facharzt war bei seinen Pferden an Weihnachten statt im Dienst, den hat er einen ? Assi. – Arzt aufgedrückt. Am Unfallort kannten sich der alk. Verursacher und der Polizist udn  hat den Unfall gar nicht in den Akten vermerkt, wobei Zeugen da waren und keinerlei Bremsspuren, Kein MRT wurde gemacht, die haben ihn unwissend mit BG Opiaten behandelt was zu schweren UNW führte und viele Lügen und Intrigen für Versicherungen vorteilhaft zu seinem Nachteil erwirkt. Horror- Vorfälle bei Gutachtern sind nicht selten.

Ein guter Anwalt der den Fall gewinnen will, kennt die Rechte & Gesetze,
ein schlechter Anwalt der den Fall gewinnen will, kennt wohl den Richter
(Verfasser ist uns unbekannt)

viele Gerichte urteilen fies nach unvollständigen Ermittlungen, nach losen Vermutungen oder reinen Spekulationen gegen die Beweise / Indizien oder mit Halbwahrheiten und Unwahrheiten, was eigentlich gar nicht so sein dürfte.
Aber  dreiste fiese Richter / Richterinen  ohne Gewissen machen das ohne dass man die als Bürger wirksam angehen könnte.

Liebe Medien, Liebe Politik, liebe Gutachter, liebe Vers.- Ärzte und einst sehr geehrte Richter, Richterinnen und Gerichte, Ihr Handeln ist gegen das Grundgesetz und verfassungswidrig und für uns empörend, das läßt sich so durch viele RA Schreiben der Opfer, Zeugen, Indizien glaubhaft belegen.

Trotz Hinweise übergehen fiese Gerichte die konkreten Sachverhalte und entscheiden (wohl System) willürlich und rechtsbeugend  gegen die Opfer.

Es gibt überwältigende Notwendigkeiten, die in ihrem beschleunigten Lauf alles darnieder werfen, die dem Verstand nicht Zeit lassen, sich zu festen Grundsätzen zu flüchten, die den Menschen zwingen, sich auf eine Weise zu entscheiden, die man bei ruhiger Überlegung gewiss verwirft.
Edmund Burke (1729 – 1797), irisch-englischer Staatsmann & Denker

Da wundert Ihr Euch, wenn Betrogene Bürger mittlerweile mit Wut auf die Straße gehen? Wir nicht. Wir sind empört wie Ihr Euch Feige & Fies verhaltet.

BRD: Zuerst solltet Ihr Garant sein, dass sich Jeder, auch die Richter usw. an die Gesetze & Verfassung halten. Den Amtsmißbrauch stellen wir aber öfter fest.
Fiese im Amt säen listig Unrecht, Unfrieden & verkaufen das Unrecht als Recht.

Es hilft  NICHTS das Recht auf seiner Seite zu haben, man muß auch mit der Justiz rechnen.         Kabarettist, Dieter Hildebrandt

Wir sind gegen Gewalt auch gegen stumpfe Gewalt die als Unrecht von Staats- Beamten, Richter und Richterinnen begangen wird.
Ausgenutzte Unantastbarkeit
Richter- Abhängigkeiten gibt es sicher.
Korruption ist da Oben sicher am lukrativsten udn am leichtesten.

 

Ein dubioser Jurist / Anwalt kann mit seinem Aktenkoffer mehr stehlen, als 100 Männer mit Kanonen,   Marlon Brando, US Schauspieler

ARTIKEL19 DER MENSCHENRECHTE (aktiv)

Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

Nicht jeder Demonstrant ist gewalttätig, wenn er zuvor Betrogen wurde und auf seine Ihm geraubten  Rechte & Würde friedlich beharrt.  Heiko Maas ehem. BMdJustiz

Die guten Richter, Politiker, Anwälte , Gutachter , Ärzte, verdienen Ehre, aber Fiese derer nicht, die sind sicher viel schuld an der ganzen schlechten Situation.

In Zeiten universellen Betrugs die Wahrheit zu sagen ist ein revolutionärer Akt .    George Orwell Pseudonym Erik Blair

Mit der Hoffnung auf Besserung der fiesen Staatsdiener, Gerichte & Gutachter, Ihr seit sicher Schuld wenn Ihr Gewalt sät und Wir uns empören, also wie folgt:

Für den Triumph des Bösen genügt es, wenn die Guten nichts tun.
Edmund Burke,  ehem. irischer Staatsmann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.