Literaturempfehlungen

Buch- und Literaturempfehlungen des Vereins Justiz-Opfer e.V.

Nachfolgende Bücher und Literatur zu Defiziten bei der Justiz kann der Verein Justiz-Opfer e.V. zur Lektüre empfehlen

Interessante und lesenswerte Publikationen und Veröffentlichungen zur Justiz in Medien

 

Der Gang zum Arzt –
Todesfolge Nr. 3.

 Ein Arzt spricht Klartext.

Er schreibt Bestseller- Bücher und
Er war mehrmals im TV:

Dr. Gunter Frank aus Heidelberg

(*Buchen im Odenwald)

Wichtiges für z.B.:
Unfallopfer, Arztfehler,
Patienten- F
alschbehandlungen,  etc..


 

Aus Opfer und Patienten- Sicht empfehlen wir folgendes:

z. B. : Misstand für Unfallopfer sind dubiose Gutachter,
das Buch:

Titel: Abgeschrieben.

 

Autor, Klaus Rüdiger Müller.

Abgeschrieben.
Wie Gutachter, Textbausteine oder einseitige unobjektive parteiliche Literatur gegen Patienten, Unfallopfer verwenden, wird hier aufgezeigt und wohl auch Unrecht und Amtsmissbrauch herrscht.

Die Würde des Unfallopfers bleibt im Justizweg durch Gutachter sicher zu oft unauffindbar.

Abgeschrieben

Abgeschrieben - Coverbild

erhältlich beim Buchhandel uva.

ein Buch über dubiose Gutachter,  Sachverständige
von Klaus Rüdiger  Müller, (aus Buchen)

Ein Robin Hood der Unfallopfer.

Für Patienten, Unfallopfer, Justiz-Opfer, Gutachteropfer von Ärzten, Juristen, Vereinen, wichtige Infos.

Es kann jeden schnell selbst treffen oder etwa Angehörige.

Dann ist es gut ein wirklich objektives Wissen zu haben, wenn man Hilfe braucht.

Bücher und Literatur aus Sicht von Patienten, Opfern, Kritikern & Ärzten.

Hier möchten wir nach unseren jahrzehntelangen schlechten oder guten Erfahrungen in Bezug auch auf Bücher und Literatur dazu aus Medien aufzeigen,
wo es mögliche wirkliche Hilfe statt
wohl Abzocke und Gefahren gibt.

Wir mußten leider erst aus Schäden durch Andere / Dritte daraus lernen und möchten Andere vorher warnen und behilflich sein.

Besser wäre es wenn es gerecht und fair zu gehen würde,
dann könnten hier mehr Lob und Ehr’ für Alle bekundet werden.

Die Artikel  und Autoren sind uns teils persönlich bekannt.

Verlinkungen zu den Büchern oder Lesungen, Vorträgen gibt es auch im Internet was hier eventuell eingefügt wird.

 

Wir danken den objektiven Ärzten, Gutachtern, Juristen und Justizopfern, Patienten, Unfallopfer für ihre behilflichen Ausführungen und Hilfestellungen, für Transparenz und Schutz im Kampf gegen dubiose unter weißen, schwarzen oder roten Kitteln.

 

Unser System wäre nicht schlecht,
aber es gibt wohl schlechte im System.

————————————————

Dies wird nötig, da es leider zu oft nicht immer objektiv und nicht transparent zugeht und sich hier wie mit gekauften Studien, parteilich geschulte Ärzte und Gutachter oder Juristen, manche lukrative Geschäfte auf Kosten von Unfallopfern, Patienten oder Geschädigten machen, von Gierigen Kittel- oder Titel- Trägern der Macht, die Ihre Stellung sicher auch ausnutzen und Lobby- Verbunden sind.

Wir hoffen die von Uns gesammelten  Ideen werden mit der Gutachterreform auch 1 : 1 ehrlich umgesetzt, zum Wohle des Rechts und der Gerechtigkeit, welche im Buntestag und Bundesrat durch die Regierung in 2015 und 2016 beschloßen wurde, auch aufgrund unserer Vereinsgespräche.

Weitere Verbesserungen auch zur Entlastung und des Ansehens  der Justiz hätten wir auch noch etliche, welche Fehlurteile verhindern können und schwarze Schafe enttarnen könnte.